Fladenbrot mit Tomatensoße und Süßkartoffeln

Fladenbrot mit Tomatensoße und Süßkartoffeln

Das braucht's

Bad Reichenhaller-Produkt:
  1. BBQ GewürzSalz Gemüse
    BBQ GewürzSalz Gemüse

Zutaten (für 4 Portionen):

Fladenbrot
10 g frische Hefe
200 ml lauwarmes Wasser
1 TL Agavendicksaft
250 g (glutenfreies) Mehl
2 EL Olivenöl
1 TL AlpenSalz

Tomatensoße
1 TL Olivenöl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
20 g getrocknete Tomaten
2 EL Tomatenmark
500 ml passierte Tomaten
1 TL Bad Reichenhaller BBQ GewürzSalz Gemüse
1 TL Hefeflocken
2 EL frischer Basilikum

Süßkartoffeln
2 Süßkartoffeln
1 EL Olivenöl
1 TL Bad Reichenhaller BBQ GewürzSalz Gemüse
1 TL Pfeffer

Außerdem
Chilischoten
Avocado
Mais
frischer Koriander
schwarzer Sesam


So geht's

Zubereitungsdauer: 45-50 Minuten
Wartezeit: 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung
Die Hefe mit lauwarmem Wasser und Agavendicksaft an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend in einer Schüssel mit Mehl, Olivenöl und Salz zu einem Teig verkneten. Für 30-45 Minuten gehen lassen. Den Teig in etwa gleich große Stücke aufteilen, rund ausrollen und eine Pfanne erhitzen. Anschließend die Brote 1-2 Minuten von beiden Seiten ohne Zugabe von Fett backen.

Für die Tomatensoße eine Zwiebel fein würfeln und in einem Topf mit heißem Olivenöl glasig anschwitzen. Knoblauchzehe und getrocknete Tomaten fein hacken, untermischen und für 2-3 Minuten anbraten. Mit Tomatenmark und passierten Tomaten ablöschen, für 12-15 Minuten köcheln lassen.

Mit Bad Reichenhaller BBQ GewürzSalz Gemüse sowie Hefeflocken abschmecken, Basilikum fein schneiden und zugeben.

Süßkartoffeln waschen, ggf. schälen und in Stücke schneiden. Diese mit Olivenöl, BBQ GewürzSalz Gemüse sowie Pfeffer einreiben und entweder in einer Grillpfanne oder auf dem Grill von beiden Seiten anbraten.

Zum Servieren das Fladenbrot mit Tomatensoße bestreichen, mit Süßkartoffeln, Avocadoscheiben, Mais, frischem Koriander, schwarzem Sesam  sowie Chilischoten belegen und genießen.


Nach oben