Datenschutz

 

1. Allgemeines

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist dem Konzern der Südwestdeutsche Salzwerke AG ein wichtiges Anliegen. Daher behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und im Einklang mit den geltenden Datenschutzbestimmungen.

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Südwestdeutsche Salzwerke AG, Salzgrund 67, 74076 Heilbronn.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, verarbeitet und genutzt, sofern und soweit dies zur Nutzung dieser Website, etwa zur Beantwortung Ihrer Anfragen über das Kontaktformular oder der technischen Nutzung dieser Website, erforderlich ist.

Darüber hinaus werden Ihre Daten von uns ausschließlich anonymisiert für statistische Zwecke im Rahmen der Optimierung unserer Website verwendet. Diese Verwendung erlaubt keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Die Südwestdeutsche Salzwerke AG wird Ihre Daten vertraulich sowie entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzrechts behandeln. Es erfolgt grundsätzlich keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die personenbezogenen Daten werden auf Servern des durch die Südwestdeutsche Salzwerke AG zu diesem Zweck beauftragten Unternehmens (Auftragsdatenverarbeitung) gespeichert, welches ebenfalls zur Einhaltung dieser Bestimmungen verpflichtet ist.

Wenn Sie die Websites der Südwestdeutsche Salzwerke AG besuchen, verzeichnet der Server den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code und die Website, von der aus Sie die Websites der Südwestdeutsche Salzwerke AG besuchen. Diese Angaben werden benötigt, um die Verbindung aufrechtzuerhalten und Ihre Navigationsanfragen bearbeiten zu können.

4. Daten bei Blogkommentaren im „SalzBlog“

Für eine Nutzung und das Verfassen von Kommentaren in unserem Blog müssen Sie sich nicht registrieren. Sie können demnach unser Blogangebot nutzen, ohne persönliche Angaben tätigen zu müssen. Unter der Schaltfläche „Kommentar“ erfassen Sie Ihren Blogtext. Unter der Schaltfläche „Name“ tragen Sie einen Namen oder Pseudonym ein, unter dem Sie den Kommentar in unserem Blog veröffentlichen wollen und klicken anschließend auf die Schaltfläche „Abschicken“. In unserem Blog werden ausschließlich das von Ihnen gewählte Pseudonym bzw. der von Ihnen gewählte Name sowie der Inhalt Ihres geschriebenen Kommentars veröffentlicht.

Die Preisgabe der von Ihnen im Rahmen des „Bloggens“ veröffentlichten Daten und Information erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Grundlage.

5. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. So werden Ihre persönlichen Daten auf dieser Website sicher durch Verschlüsselung übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer).

Die Südwestdeutsche Salzwerke AG weist darauf hin, dass bei einer Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken auftreten können. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

6. Verwendung von Cookies

Auf unserer Website setzen wir sog. Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Diese Speicherung hilft uns, die Website für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Ihr Browser erlaubt Ihnen einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies, wobei diese dazu führen können, dass unser Angebot für Sie nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Cookies können dort auch gelöscht werden. Die Sitzungscookies (auch Sessioncookies genannt) werden nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht.

7. Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf unserer Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird daher auf unsere Veranlassung hin von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Websites wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google Ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de&safe=vss verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.

Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter folgendem Link http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

8. Einsatz von Social-Media-Buttons (Facebook Like-Button, Pinterest)

„Shariff“ Share-Buttons

Wir setzen auf unserer Website das c't-Projekt „Shariff“ ein. „Shariff“ ersetzt die üblichen Share-Buttons der Sozialen Netzwerke und schützt hierdurch das Surf-Verhalten unserer Websitenutzer.

„Shariff“ bindet die Share-Buttons der Sozialen Netzwerke auf unserer Website lediglich als Grafik ein, die eine Verlinkung auf das entsprechende Soziale Netzwerk enthält. Durch einen Klick auf die entsprechende Grafik werden Sie zu dem Dienste des jeweiligen Netzwerks weitergeleitet. Der Shariff-Button stellt den direkten Kontakt zwischen Sozialen Netzwerk und unseren Besuchern erst dann her, wenn der Besucher aktiv auf den Share-Button klickt. Erst dann werden Ihre Daten an das jeweilige Soziale Netzwerk übermittelt. Wird der Shariff-Button hingegen nicht angeklickt, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Sozialen Netzwerken statt. Unsere Website erfüllt den somit den Wunsch vieler Anwender: Die Website kann schnell und unkompliziert in sozialen Netzwerken geteilt werden. Dafür haben wir mit unseren Social Buttons die Möglichkeit geschaffen, diese Dienste zu nutzen - aber trotzdem Ihre Privatsphäre zu schützen. Weitere Informationen über das c't-Projekt „Shariff“ finden Sie unter https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Wir binden auf unserer Website folgende Sozialen Netzwerke mit „Shariff“ ein:
- Facebook
- Pinterest

Hier finden Sie die Links zu den Datenschutzeinstellungen der über „Shariff“ eingebundenen Sozialen Dienste:
https://www.facebook.com/about/privacy/
https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

Facebook-Plug-ins

Wir verwenden ein Social Plug-in zur Verwendung der sog. Facebook-Sidebar. Dieses Plug-in wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, angeboten und betrieben und ist deutlich mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet. Wir haben zum Schutz Ihrer persönlichen Daten einen manuellen Hinweis eingebaut, welcher sich bei Anklicken des „f“ öffnet. Dieser weist Sie darauf hin, dass erst nach Klicken des Buttons „Facebook anzeigen“ und der Bestätigung der „Datenschutzbestimmungen“ in einer Checkbox Daten an Facebook übermittelt werden (sog. „2- Klick Methode“). Vorher findet keine Datenübermittlung statt. Verbinden Sie sich mit der Facebook-Sidebar, werden vom Inhalt des Facebook Plug-ins Daten von Ihrem Browser an Facebook übermittelt und entsprechend in unserem Umfeld angezeigt, ohne dass wir einen Einfluss auf den Inhalt des Plug-ins haben. Facebook kann Ihren Besuch auf unseren entsprechenden Seiten dann unter Umständen nachvollziehen und einem Facebook-Konto zuordnen, wenn Sie bei Facebook registriert sind oder jüngst eine Seite von Facebook bzw. mit Facebook-Inhalten besucht haben. Alle weiteren Facebook-Komponenten sind auf unserer Seite über die „Shariff-Buttons“ eingebunden, wie im ersten Absatz dieser Textziffer unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei Facebook. Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Link: Datenschutzhinweise bei Facebook www.facebook.com/about/privacy/

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

9. Recht auf Datenauskunft nach dem Bundesdatenschutzgesetz

Es besteht ein Recht auf Datenauskunft nach § 34 BDSG sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer in unserer Datenbank gespeicherten personenbezogenen Daten.

Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte an: datenschutz@salt.net

 

Stand: August 2017

Nach oben