Classic Cheeseburger

Classic Cheeseburger

Das braucht's

Bad Reichenhaller-Produkt:
  1. BBQ-GewürzSalz für Burger
    BBQ-GewürzSalz für Burger

Zutaten (für 2 Burger):

1 Tomate
1 rote Zwiebel
Blattsalat
250 g Hackfleisch vom Rind
1 TL Bad Reichenhaller BBQ-Gewürzsalz für Burger
2 Scheiben Cheddarkäse
2 Burgerbrötchen
Ketchup
Senf


So geht's

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung
Den Grill vorheizen. Die Tomate waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. Den Blattsalat unter fließendem Wasser waschen, trocken schütteln und einzelne Blätter abteilen.

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit 1 TL BBQ-Gewürzsalz für Burger würzen. Mischung gut durchkneten. Anschließend in 2 gleich große Stücke teilen. Mit den Händen die Patties (Burgerfleisch) formen. Tipp: Mach die Patties immer etwas größer als die Burgerbrötchen, da sich das Fleisch beim Grillen noch zusammenzieht.

Die Patties auf den Grill legen und von jeder Seite ungefähr eine Minute anbraten. Wichtig: Je nach Dicke der Patties kann es etwas länger dauern. Hackfleich sollte immer gut durchgebraten sein. Die Patties nochmals wenden und erneut mit einer Prise BBQ-Gewürzsalz würzen. Anschließend den Cheddarkäse auf die Patties legen und alles für 3 Minuten fertig grillen.

Burgerbrötchen halbieren, mit den Schnittseiten auf den Grill legen und für 30 Sekunden anrösten.

Build your own Burger: Die Unterseite des Brötchens mit dem Blattsalat auslegen. Darauf das Patty mit dem Käse setzen. Die Oberseite des Brötchens mit Ketchup und Senf bestreichen. Die Tomatenscheiben und die Zwiebelringe auf den Käse legen und zum Schluss den Burger zuklappen. Dazu passen Pommes, Kartoffelecken oder ein knackiger Salat. Enjoy your meal!


Cookie-Präferenzen bearbeiten
Nach oben