Veggie Burger mit Kichererbsen und roten Linsen

Veggie Burger mit Kichererbsen und roten Linsen

Das braucht's

Bad Reichenhaller-Produkt:
  1. BBQ GewürzSalz Burger
    BBQ GewürzSalz Burger

Zutaten (für 4 Portionen):

4 Burger Buns

Bratling
100 g rote Linsen
300 g gekochte Kichererbsen 
3 EL Semmelmehl
2 TL Bad Reichenhaller BBQ GewürzSalz Burger
3 EL Pflanzenöl
1 Radicchio
2 Tomaten
100 g Mohn
100 g Schafskäse

Minzsauce
200 g Joghurt
½ Bund Minze
1 TL Bad Reichenhaller BBQ GewürzSalz Burger
1 EL Pflanzenöl
1 TL Zucker


So geht's

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung
Für den Bratling die roten Linsen einweichen, kurz aufkochen und mit den restlichen Bratling-Zutaten mixen bis ein geschmeidiger Brei entsteht. Den Teig auf 4 Teile aufteilen und zu Pattys formen.

Radicchio und Tomaten gut waschen. Die Radicchioblätter kleiner zupfen und die Tomate in feine Scheiben schneiden. Den Mohn rösten und die Bratlinge darin wälzen. Den Schafskäse in dünne  Scheiben schneiden.

Die Minze waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Alle Minzsauce-Zutaten zusammen mixen und mit BBQ GewürzSalz Burger abschmecken.

Die Bratlinge in der Pfanne braten oder auf den Grill legen. Die Buns toasten und mit den Bratlingen, Tomaten, Radicchio, Schafskäse und der Minzsauce belegen.


Nach oben