Straußen-Steak mit Thymian Rub, Kartoffel und Grilltomate

Straußen-Steak mit Thymian Rub, Kartoffel und Grilltomate

Das braucht's

Bad Reichenhaller-Produkt:
  1. BBQ GewürzSalz Steak
    BBQ GewürzSalz Steak

Zutaten (für 4 Portionen):

Fleisch
ca. 1 kg Straußenfleisch aus der Hüfte

Rub
2 Zitronen (Abrieb und Saft)
1 Bund Thymian
1 Prise Bad Reichenhaller BBQ GewürzSalz Steak

Gemüse
650 g Kartoffeln
ca. 20 Cocktailtomaten
1 Bund Rucola
3 EL Olivenöl
1 Prise grob gemahlener Pfeffer
1 Prise Bad Reichenhaller BBQ GewürzSalz Steak


So geht's

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Wartezeit: 2 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zubereitung

Das Fleisch von Sehnen und Fett befreien und in gleichmäßig dicke Steaks schneiden, damit sich später der Garpunkt bei mehreren Steaks besser einhalten lässt.

Zitronenschale abreiben und Thymianblätter von den Stielen zupfen. Zitronenabrieb und Thymianblätter fein hacken und gemeinsam mit dem Zitronensaft und BBQ GewürzSalz Steak mörsern. Das Fleisch mit dem fertigen Rub einreiben und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. 

Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser kochen. Tomaten und Rucola waschen. Die Kartoffeln vierteln und mit Olivenöl bestreichen, mit Pfeffer würzen und auf den heißen Grill oder bei 180 °C (Umluft) in den Backofen legen. Tomaten und Fleisch dazu geben. Je nach Stärke des Fleisches braucht es ca. 3-6 Minuten. Die Kartoffeln und die Tomaten nach gewünschtem Bräunungsgrad vom Grill bzw. aus dem Ofen nehmen.

Fleisch, Kartoffelspalten, Tomaten und Rucola auf einem Teller anrichten und mit einer Prise BBQ GewürzSalz Steak nachwürzen.

 


Nach oben