Lachs-Lasagne mit Grünkohl und Tomaten

Lachs-Lasagne mit Grünkohl und Tomaten

Das braucht's

Bad Reichenhaller-Produkt:
  1. Mühle Salz & Kräuter
    Mühle Salz & Kräuter
  2. Mühle für Salat & Tomate
    Mühle für Salat & Tomate
  3. AlpenSalz
    AlpenSalz

Zutaten (für 4 Portionen)

Lasagne
9 Lasagneblätter, ohne Kochen
320 g Lachsfilet ohne Haut
1 Pack. Büffel-Mozzarella, in dünne Scheiben geschnitten
80 g geriebener Gouda
Butter für die Form

Grünkohl
600 g Grünkohl
3 Schalotten
2 EL Sonnenblumenöl
120 ml Kochsahne
200 ml Fischfond
40 g Pinienkerne, angeröstet
Bad Reichenhaller Mühle Salz & Kräuter
Pfeffer, frisch gemahlen

Tomaten
1 Pack. stückige Tomaten (400 g)
2 Knoblauchzehen, klein gehackt
Bad Reichenhaller MühleSalat & Tomate
Pfeffer, frisch gemahlen

Sauce
30 g Butter
30 g Mehl (Typ 405)
150 ml Milch
150 ml Kochsahne
 ½ Bio-Zitrone (Abrieb)
Bad Reichenhaller AlpenSalz
weißer Pfeffer, frisch gemahlen
Muskatnuss, frisch gerieben

 


So geht's

Zubereitungszeit: 85 Min.
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung

Grünkohl
Grünkohl von den Stielen zupfen, gründlich waschen und portionsweise in einem großen Topf 2-3 Min. blanchieren. Mit Eiswasser abschrecken, abtropfen lassen und ausdrücken. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

Die abgezogenen Schalotten würfeln, im Öl anschwitzen bis sie Farbe annehmen und dann den Grünkohl zugeben. Die Pinienkerne, den Fischfond und die Kochsahne hinzufügen, unterrühren und alles mit der Bad Reichenhaller Mühle Salz & Kräuter und Pfeffer würzen. Zusammen ca. 25 Min. zugedeckt köcheln lassen. Beiseite stellen.

Tomaten
Die Tomaten in einen Topf geben, den Knoblauch dazu und alles einmal kurz aufkochen lassen. Alles mit der Bad Reichenhaller Mühle Salat & Tomate und Pfeffer würzen. Mit dem Grünkohl vermischen und beiseite stellen.

Béchamelsauce
Butter in einem Topf schmelzen, Mehl unter Rühren zugeben und kurz anschwitzen lassen. Mit Milch und Sahne auffüllen und unter Rühren 15 Min. bei milder Hitze kochen lassen. Zitronenschale unter die Sauce rühren. Herzhaft mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Lasagne
Den Lachs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Eine ofenfeste Auflaufform dünn mit Butter ausfetten und mit einer Schicht Lasagneblätter belegen. Mit einer Hälfte der Grünkohl-Tomatenmasse, einer Hälfte der Lachsscheiben und 1/3 der Béchamelsauce befüllen. Eine Schicht Lasagneblätter darauf legen. Nochmals die gleiche Schichtung wiederholen und mit den restlichen Lasagneblätter abdecken.

Die übrige Béchamelsauce auf die letzten Lasagneblätter verteilen, mit Gouda bestreuen und den Mozzarella darauf legen. Für ca. 40 Min. auf mittlerer Schiene backen. Nach dem Backen für ca. 5 Min. ruhen lassen, anschneiden und servieren.

Tipp
Sollte der Käse beim Backen zu braun werden am besten mit Alufolie abdecken.


Nach oben