Alpen-Powerbälle

Alpen-Powerbälle

Das braucht's

Bad Reichenhaller-Produkt:
  1. Mühle Salz & Kräuter
    Mühle Salz & Kräuter

Zutaten (für ca. 15 Bälle):

15 g Schnittlauch
100 g roher Schinken
100 g getrocknete Apfelringe
80 g feine Kalbsleberwurst
70 g Frischkäse
30 g weiche Butter
30 g Haferflocken
120 g Haferflocken (zum Wälzen)
Bad Reichenhaller Mühle Salz & Kräuter

 


So geht's

Zubereitungszeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung

Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Schinken und Apfelringe in Würfel (4 x 4 mm). Alle Zutaten (bis auf die Haferflocken, die zum Wälzen benötigt werden) in eine Schüssel geben und mit einem Löffel zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten. Mit der Mühle Salz & Kräuter abschmecken und zu etwa 30 g schweren Bällchen formen. Die Bällchen in den 120 g Haferflocken wälzen, bis sich ein Haferflockenmantel gebildet hat.

 


Unser Tipp

Die Powerbälle schmecken lecker mit einer kräftigen Scheibe Bauernbrot oder einem knusprigen Brötchen.

Rezeptkreation von Marian Schneider für Bad Reichenhaller


Nach oben