Muttertag: Zeit zum Wohlfühlen

Seit fast 100 Jahren feiern wir den Muttertag – und das immer am zweiten Sonntag im Mai. Ein Tag, an dem unsere Mamas verwöhnt werden und sich um nichts kümmern sollten. Außer um sich selbst, und dabei können wir helfen: mit einem Muttertagsgeschenk, das Entspannung verspricht. Mit unserem selbstgemachten Lavendel-Gesichtswasser stellt sich das Wohlbefinden nämlich auf Knopfdruck ein – im wahrsten Sinne des Wortes.

Das brauchst du dafür:
•    120 ml Wasser
•    10 ml Apfelessig
•    Ein Esslöffel unbehandelte Lavendelblüten
•    Ein Esslöffel Kokosöl
•    Ein mittelgroßes Aloe-Blatt (falls du kein frisches Blatt zur Hand hast, geht auch ein Esslöffel Aloe-Saft aus der Drogerie)
•    Eine Sprühflasche – idealerweise eine leere SprühSalz Flasche

Und so einfach geht’s:
Lass die Lavendelblüten im Wasser kurz aufkochen und weitere 15 Minuten köcheln. Gib dann das Kokosöl dazu und lass die Mixtur abkühlen. Schneide in der Zwischenzeit das Aloe-Blatt der Länge nach auf und schabe das Gel mit einem stumpfen Messer oder einem Löffel heraus.
Ist das Lavendel-Kokos-Wasser abgekühlt, kannst du das Aloe-Gel und den Apfelessig hinzugeben und alles mit einem Stabmixer fein pürieren. Bevor du das Gesichtswasser abfüllst, solltest du die Flüssigkeit mit einem feinen Sieb filtern, damit die Sprühflasche nicht verstopft.
Insgesamt sollten etwa 100 ml Gesichtswasser übrig bleiben, das gekühlt etwa zwei Wochen lang haltbar ist.
Neben entspannendem Lavendel, wirken Kokos und Aloe beruhigend und feuchtigkeitsspendend auf die Haut. Apfelessig erfrischt, wirkt entgiftend und verfeinert das Hautbild. Da schlägt jedes Mutterherz höher. :-)

Für die Flasche haben wir auch einen tollen und einfachen Tipp, um das Muttertagsgeschenk noch individueller zu gestalten:
Nimm eine leere, ausgespülte Bad Reichenhaller SprühSalz Flasche und beklebe sie mit einem breiten Streifen doppelseitigem Klebeband. Fang am unteren Rand an und lege eine schöne Kordel rund um die Flasche. Unsere ist etwa 1,5 Millimeter stark und knapp 90 cm lang – aber damit sollen deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt sein! Drücke die Kordel fest aufs Klebeband und achte darauf, dass keine Zwischenräume entstehen und decke die ganze Klebefläche mit der Kordel ab. Jetzt ist das persönliche Geschenk für die beste Mama der Welt fertig!

Wir wünschen allen Müttern einen schönen Tag im Kreis der Liebsten und allen anderen viel Spaß beim Schenken!

Gruß aus der Bad Reichenhaller Bastelstube :-)


Schreibe einen Kommentar!
Nach oben