Teilnahme­bedingungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen und Informationen zu dem Instagram Gewinnspiel „SALTY & FRIENDS KOCH-CHALLENGE“ der Südwestdeutsche Salzwerke AG im Zeitraum vom 05. bis zum 24. April 2021

 

§ 1    Verantwortliche Firmen
1)     Das Gewinnspiel wird in Deutschland durchgeführt von der Südwestdeutsche Salzwerke AG, Salzgrund 67, 74076 Heilbronn, Tel.: 0176/95274865, E-Mail: salty@camao.one.
(2)    Empfänger der von dem Teilnehmer bereitgestellten Informationen sind allein die SWS AG als Veranstalter und deren für die Durchführung des Gewinnspiels eingeschalteten Partneragenturen.
(3)    Partneragenturen sind die taste food & beverage communication GmbH, Frankfurter Straße 111, 63067 Offenbach (im Folgenden „taste“ genannt) und die CAMAO IdS GmbH, Moltkestraße 12, 74072 Heilbronn (im Folgenden „CAMAO“ genannt).

 

§ 2    Teilnahmeberechtigung
(1)    Zur Teilnahme an dem Gewinnspiel sind alle Personen über 18 Jahre mit ständigem Wohnsitz in Deutschland berechtigt.
(2)    Nicht teilnehmen dürfen Personen, die mit den durchführenden Firmen im Sinne von § 1 in Verbindung stehen oder mit Mitarbeitern von diesen familiär verbunden sind (Ehegatten, Eltern, Kinder).
(3)    Die Teilnahme mittels automatisierter Datenverarbeitungsprozesse und/oder über die Einschaltung Dritter, z.B. Gewinnspielagenturen, ist ausgeschlossen.
(4)    Die SWS AG ist berechtigt, einen Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen, wenn irgendwelche eindeutigen, nachweislichen Versuche von Betrug und falscher bzw. inkorrekter Erklärung vorliegen. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung erfolgt jeweils entsprechend den in Deutschland gültigen Datenschutzbestimmungen. 

 

§ 3    Dauer des Gewinnspiels
(1)    Eine Teilnahme ist möglich zwischen dem 05. April 2021, 9:00 Uhr, bis zum 07. April 2021, 23:59 Uhr („Teilnahmezeitraum“).
(2)    Das Gewinnspiel findet online durch die Abgabe eines Kommentars auf Instagram statt.

 

§ 4     Beschreibung der Teilnahme
(1)    Der Teilnehmer erstellt einen Kommentar unter dem jeweiligen Kampagnen-Beitrag einer der folgenden Instagram-Kanäle, entsprechend den folgenden Bestimmungen.
(2)    Kommentiert werden kann auf einer der folgenden vier Instagram-Kanälen unter dem Beitrag zum Aufruf der Teilnahme zur „Salty & Friends“ Koch-Challenge:
a)     @kikiskitchenyt
b)     @felicitasthen
c)     @silvicarlsson
d)     @philippsteuer
(3)    Jeder Teilnehmer kann im Teilnahmezeitraum nur einmal einen Kommentar auf einem der vier angebotenen Kanäle abgeben. Eine Mehrfachkommentierung ist ausgeschlossen, es wird nur der erste abgegeben Kommentar gewertet.
(4)    Der Teilnehmer erklärt und versichert durch seine Teilnahme, dass der Kommentar von ihm stammt und dass mit dem gesendeten Kommentar keine Rechte Dritter verletzt werden. Er wird die SWS AG im Falle der vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Zuwiderhandlung hiergegen von sämtlichen daraus resultierenden Ansprüchen Dritter sowie Schäden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen freistellen.

 

§ 5    Ermittlung des Gewinners und dessen Benachrichtigung
(1)    Die SWS AG ermittelt in Kooperation mit ihren Partnern taste und CAMAO aus den gültigen Kommentaren im Teilnahmezeitraum die acht Gewinner pro Instagram-Kanal und vier Ersatzgewinner pro Instagram-Kanal. Die Auswahl wird von Vertretern der SWS AG in Kooperation mit ihren Partnern taste und CAMAO unter unabhängiger Aufsicht getroffen. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, auch damit, dass insoweit ein Vergütungsanspruch gegen die SWS AG nicht besteht.
(2)    Die Gewinner sind zur Teilnahme an einer Koch-Challenge, im Rahmen der „Salty & Friends“ Kampagne der SWS AG im Zeitraum vom 21. bis 24. April 2021, berechtigt. Näheres ist geregelt in § 7 und § 8.
(3)    Die Gewinner sind für den Fall ihrer Teilnahme an der Koch Challenge verpflichtet, am Tage der Veranstaltung eine Geheimhaltungsvereinbarung und eine Einverständniserklärung für Bild- und Tonaufnahmen zu unterzeichnen, sowie diese Teilnahmebedingungen.
(4)    Die Gewinner werden von der SWS AG mittels Instagram Direct Message über ihren Gewinn informiert. In dieser Nachricht werden sie zudem aufgefordert, ihre Kontaktdaten mittels privater Nachricht mitzuteilen.
(5)    Die Gewinner müssen sich dann binnen drei Werktagen nach Erhalt der Mitteilung über diesen Kanal bei der SWS AG melden. Erfolgt keine Meldung, so verfällt der Anspruch auf die Teilnahme und die Ersatzgewinner rücken in der Reihenfolge ihrer Ermittlung nach. Ein Ersatzgewinner muss sich nach der erfolgten Benachrichtigung binnen eines Werktages bei der SWS AG melden. Falls auch der Ersatzgewinner sich nicht innerhalb dieser vorgegebenen Zeit meldet, verfällt auch sein Anspruch auf den Gewinn und der nächste Ersatzgewinner wird nach selben Kriterien benachrichtigt. Im Falle der nicht rechtzeitigen Meldung des letzten Ersatzgewinners verfällt der Gewinn dieses Platzes insgesamt. Gewinn- oder Ersatzansprüche des jeweils zunächst ermittelten Gewinners oder eines Ersatzgewinners sind ausgeschlossen.
(6)    Der Gewinner hat keinen Anspruch auf Änderung oder Ergänzung des jeweiligen Gewinns. Kosten und Folgekosten, die nicht als Gewinn oder als im Gewinn enthalten ausgelobt sind, hat der Gewinner selbst zu tragen. Ein Anspruch auf Barauszahlung besteht nicht. Der Gewinn ist nicht übertragbar.
(7)    Die Gewinner werden auf der Website www.bad-reichenhaller.de und den Social Media Kanälen der SWS AG veröffentlicht. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden.

 

§ 6    Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
(1)    Die SWS AG behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus wichtigem Grund, etwa aufgrund unvorhergesehener Umstände, ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden, wenn aus technischen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr gewährleistet werden kann oder die Fairness des Gewinnspiels beeinträchtigt scheint.
(2)    Ansprüche für die Teilnehmer entstehen hieraus nicht.

 

§ 7    Durchführung der Koch-Challenge
(1)    Die Gewinner nehmen an einer Koch-Challenge im oben genannten Zeitraum teil, bei der sie im Wettbewerb gegen den anderen Kandidaten antreten und kochen müssen. Die ausgelosten Teilnehmer müssen sich nach Mainz (in die Halle 45) begeben, um an der Challenge teilzunehmen, ihren Lieblings-Influencer zu treffen und den Tag teilweise mit ihm/ihr zu verbringen.
(2)    Es wird erst vor Ort bekannt gegeben, was (Vor-, Haupt- oder Nachspeise) gekocht werden muss und wie die Zutaten aussehen. Es müssen zwei verschiedene Gerichte gekocht werden. Es wird mit einem vorgegebenen Zutatenkorb gekocht und die Jury (bestehend aus dem Influencer, einem Mitarbeiter von Bad Reichenhaller und einer dritten Person) wird durch die Bewertung der beiden gekochten Gerichte entscheiden, welcher der beiden Teilnehmer die Koch-Challenge gewonnen hat.
(3)    Für die beiden Teilnehmer winkt dann folgender Gewinn:
a)     Der Sieger erhält einen Bargewinn über 350 EUR, einen Gutschein/Rabattcode im Wert von 50 EUR für den Bad Reichenhaller Online Shop und ein Hoodie oder T-Shirt mit Design von Bad Reichenhaller.
b)     Der Verlierer erhält einen Gutschein/Rabattcode im Wert von 25 EUR für den Bad Reichenhaller Online Shop und ein Hoodie oder T-Shirt mit Design von Bad Reichenhaller.
(4)    Während der Teilnahme sind die Gewinner verpflichtet, sich an die zum Zeitpunkt des Events aktuell für den Veranstaltungsort und die Veranstaltung geltenden Hygieneregeln im Hinblick auf die Corona-Pandemie zu halten, die ihnen kurzfristig vor der Veranstaltung in der aktuellen Fassung zur Kenntnis gebracht werden. Allgemein sind die Gewinner verpflichtet, die allgemeinen AHA-Regeln zu beachten und zur Sicherheit direkt vor dem Event einen Corona-Schnelltest durchzuführen. Die SWS ist berechtigt, die Abgabe eines weiteren Schnelltests direkt am Set zu verlangen. Ist ein Schnelltest positiv, so entfällt die Teilnahmeberechtigung, ohne dass deswegen Ansprüche gegen die SWS geltend gemacht werden können. Entstandene Unterbringungskosten werden gleichwohl von der SWS AG übernommen. Reisekosten müssen von den Gewinnern selbst getragen werden.
(5)    Die Koch-Challenge wird auf den Social Media Kanälen und der Website von Bad Reichenhaller veröffentlicht sowie auf den Kanälen der oben genannten Influencern.

 

§ 8    Umfang der Leistungen der SWS AG für die Gewinner
(1)    Übernahme von Hotelkosten für eine Übernachtung inkl. Frühstück. Reisekosten werden nicht übernommen.
(2)    Betreuung und Verpflegung vor Ort wird übernommen. Dies inkludiert Catering (Mittag- und Abendessen), Shuttleservice zwischen Location und Hotel, sowie die Betreuung durch einen Hygiene-Beauftragten im Hinblick auf die Erfordernisse nach dem Hygiene-Plan.

 

§ 9    Übermittlung der Gewinne aus der Koch-Challenge
(1)    Die Gewinne aus der Koch-Challenge werden vor Ort übergeben.
(2)    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Preises oder ein Umtausch des Preises aus jedwedem Grunde ist ebenfalls ausgeschlossen.

 

§ 10    Teilnahme
(1)    Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist kostenlos.
(2)    Die Teilnahme ist freiwillig und mit keiner Verpflichtung zum Erwerb von Waren oder Dienstleistungen verbunden. Die Gewinnchancen für die Teilnehmer an der Koch-Challenge sind vollständig unabhängig von irgendeinem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen.

 

§ 11    Veröffentlichung des Gewinnspiels und der Teilnahmebedingungen
(1)    Das Gewinnspiel wird auf den oben genannten Influencer-Kanälen veröffentlicht.
(2)    Die SWS AG wird die Teilnahmebedingungen auf der Website von Bad Reichenhaller veröffentlichen.
(3)    Das Gewinnspiel wird in Übereinstimmung mit diesen Teilnahmebedingungen durchgeführt.
(4)    Gewinnspiele, die über Instagram veröffentlicht werden, stehen in keiner Verbindung zu Instagram, sie werden nicht von Instagram gesponsert, anderweitig unterstützt oder organisiert. Empfänger der über Instagram vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Instagram, sondern die SWS AG.

 

§ 12    Gültiger Bereich
Das Gewinnspiel wird durchgeführt in Deutschland.

 

§ 13    Keine Haftung für elektronische Geräte und die Verfügbarkeit des Internets
(1)    Die SWS AG übernimmt keine Haftung für jegliche Probleme, welche Teilnehmer davon abhalten können, an dem Gewinnspiel teilzunehmen und die zurückzuführen sind auf fehlerhaften Zugang zum Internet, Behinderungen, fehlende Funktionalität oder Schwierigkeiten, die auf die benützten technischen Geräte zurückzuführen sind, wie Computer, Internetverbindungen, Kabel, Elektronik, Software und Hardware, Übermittlung und Verbindung, Internetverbindung, Zugang zur Webseite und dem Bestehen einer Mobilfunkverbindung oder Festnetzverbindung.
(2)    Es besteht keine Verantwortung der SWS AG für Probleme, die auf die Konfiguration des Endgerätes des Teilnehmers und dessen Performance während der Eingabe der Daten für das Gewinnspiel zurückzuführen sind und diese Dateneingabe beeinflussen können.

 

§ 14    Datenschutzbestimmungen
(1)    Die personenbezogenen Daten (bzw. Personendaten -nachfolgend immer „personenbezogene Daten“) der Teilnehmer an dem Gewinnspiel werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die anwendbaren Datenschutzbestimmungen werden beachtet. Die von einem Teilnehmer im Falle seines Gewinnes (Teilnahme an der Koch-Challenge) mitgeteilten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung der Koch-Challenge genutzt (es sei denn, die Bedingung von Absatz 6 liegt vor).
(2)    Die personenbezogenen Daten umfassen Namen, Anschrift, Mailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum und Geschlecht.
(3)    Die SWS AG weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
(4)    Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn die Gewinner die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn die Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks (Gewinnspiel) nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Die Gewinner haben das Recht, im Einklang mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen, Auskunft über die bei der SWS AG gespeicherten Daten zu erhalten, die Daten zu berichtigen, zu ergänzen, der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die Löschung der Daten zu verlangen. Kontaktdaten: Datenschutz@salzwerke.de. Die Daten werden maximal bis  31. Dezember 2021 aufbewahrt.

 

§ 15    Schlussbestimmungen
(1)    Für die Durchführung des Gewinnspiels in Deutschland gelten über diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen hinaus jeweils die in diesen Ländern geltenden rechtlichen Bestimmungen einschließlich der jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen.

 

Heilbronn, 25. März 2021

Cookie-Präferenzen bearbeiten