Pizza-Nudel-Taler

Pizza-Nudel-Taler

Das braucht's

Bad Reichenhaller-Produkt:
  1. KräuterSalz
    KräuterSalz

Zutaten (für 4 Portionen):

200 g Hörnchennudeln
5 Eier
2 EL Tomatenmark
8 EL Mehl
1 rote Paprika
5 Scheiben gekochter Schinken
7 Scheiben Gouda
5 Scheiben Salami
Pflanzenöl
Bad Reichenhaller KräuterSalz


So geht's

Zubereitungszeit: 35-40 Min.
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung

Nudeln wie auf der Packung beschrieben kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Eier, Tomatenmark und Mehl zu einer glatten Masse verrühren. Paprika waschen und trocken tupfen. Alle restlichen Zutaten in kleine Würfel schneiden, mit der Masse und den Nudeln mischen. Mit KräuterSalz abschmecken.

Öl (der Pfannenboden sollte ca. 5 mm hoch bedeckt sein) in einer Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel kleine Häufchen der Mischung in die Pfanne geben, leicht platt drücken und langsam von beiden Seiten ausbacken. Die Taler vor dem Servieren auf ein Küchentuch legen, um das überflüssige Fett aufzufangen.

 


Unser Tipp

Zu den Pizza-Nudel-Talern passt perfekt ein schöner grüner Salat mit Gurken und Tomaten. Die Taler lassen sich auch super mit Lauch, Speck oder anderen Zutaten zubereiten – was immer der Kühlschrank gerade hergibt.

 

Rezeptkreation von Marian Schneider für Bad Reichenhaller


Nach oben