Pirsich-Himbeer-Proteineis mit Baobab und Thymian

Pirsich-Himbeer-Proteineis mit Baobab und Thymian

Das braucht's

Bad Reichenhaller-Produkt:
  1. AlpenSalz
    AlpenSalz

Zutaten (für 4 Portionen):

200 g Pfirsich 
125 g Magerquark
20 g Whey Proteinpulver
1 TL Baobab Pulver
1 EL Agavendicksaft 
½ Bund Thymian
100 g TK Himbeeren
1 Prise Bad Reichenhaller AlpenSalz


So geht's

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Wartezeit: 4,5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung
Pfirsich halbieren, den Kern entfernen und schälen. Das Fruchtfleisch zusammen mit dem Quark in einem Mixer pürieren. Protein- und Baobab-Pulver zugeben und fein mixen. Mit Agavendicksaft und Salz abschmecken. Thymian waschen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen und in die Quarkmasse einrühren. Die Himbeeren mixen und auf die Eisformen aufteilen, dann mit der Pfirsich-Quarkmasse auffüllen und die Holzstiele reinstecken. Das Ganze für mindestens 4, 5 Stunden – besser noch über Nacht – in die Gefriertruhe geben.   


Nach oben