Lauwarmer Gemüsesalat mit Fetakäse in der Aubergine

Lauwarmer Gemüsesalat mit Fetakäse in der Aubergine

Das braucht's

Bad Reichenhaller-Produkt:
  1. GemüseSalz
    GemüseSalz

Zutaten (für 4 Portionen):

2 Auberginen
7 EL Olivenöl (4 EL für die Auberginen, 3 EL für den Gemüsesalat)
1 Zucchini
1 Knoblauchzehe
2 Zweige Thymian
1 Zweig Estragon
50 g grüne Oliven (ohne Stein)
½ Zitrone (Saft und Abrieb)
1 EL Schmand
1 EL Mandelblättchen
2 rote Paprikas
120 g Fetakäse
Bad Reichenhaller GemüseSalz


So geht's

Zubereitungszeit: 45 Min.
Vorbereitungszeit: Grill anheizen
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung

Auberginen der Länge nach halbieren und mehrfach mit einer Gabel in das Fruchtfleisch stechen, ohne dabei die Haut zu verletzen. Die Schnittflächen mit je 1 EL Olivenöl gut einreiben und mit GemüseSalzwürzen. Die Auberginenhälften mit der Schnittfläche nach unten auf den Grill legen, bei mittlerer Hitze scharf angrillen. (Alternativ kann die Aubergine auch im Backofen auf einem Blech gegrillt werden). Sobald das Fruchtfleisch weich geworden ist, vorsichtig die Auberginen vom Grill nehmen und etwas auskühlen lassen. Die Hälften mit einem Löffel aushöhlen, das Fruchtfleisch aufbewahren.

Die Zucchini waschen, trocken reiben und der Länge nach in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden, kurz auf den Grill legen, bis sie weich sind, und danach in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch fein schneiden. Kräuter waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Oliven halbieren oder nach Belieben schneiden. Das ausgehöhlte Fruchtfleisch der Auberginen fein hacken und mit Kräutern, Knoblauch, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Oliven, 3 EL Olivenöl und Schmand gut vermischen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und hinzufügen. Paprikas waschen und in Würfel schneiden (Kantenlänge ca. 1 cm). Fetakäse ebenfalls in der gleichen Größe würfeln. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, vorsichtig vermengen und mit GemüseSalzabschmecken. Die ausgehöhlten Auberginenschiffchen mit der Gemüsemasse füllen und ca. 10 Min. auf den Grill legen. Ist die Gemüsefüllung lauwarm, kann der Salat einfach aus der Aubergine gelöffelt werden – die Schale wird nicht mitgegessen.

Rezeptkreation von Marian Schneider für Bad Reichenhaller


Nach oben