Chili Aioli

Chili Aioli

Das braucht's

Bad Reichenhaller-Produkt:
  1. BBQ-GewürzSalz für Dip
    BBQ-GewürzSalz für Dip

Zutaten
1 Ei
1-2 Knoblauchzehen
150 ml Öl
Bad Reichenhaller BBQ-GewürzSalz für Dip
optional 1/2 Schote frische Chili zur Deko
Pürierstab


So geht's

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung
Das ganze Ei und den fein gehackten oder gepressten Knoblauch in ein hohes Mixgefäß geben und mit dem Pürierstab leicht pürieren. Das Öl langsam und in einem dünnen Strahl zu der Mischung geben. Währenddessen weiter mit dem Pürierstab mixen. Sobald die Masse weiß und etwas fester wird (sie emulgiert), ist sie fertig.

Die Aioli nach Belieben mit BBQ-GewürzSalz für Dip abschmecken. Wer es würzig mag, nimmt ca. ½ Teelöffel und kann nach Belieben mit  fein geschnittenen Chiliringen garnieren. Die Aioli serviert man klassisch als Vorspeise zu Brot und Oliven. Sie schmeckt aber auch als Dip zu gegrilltem Gemüse, Fisch, Fleisch oder Kartoffeln. ¡Que aproveche!

TIPP: Willst du mehr oder weniger Aioli herstellen, verwende einfach etwas mehr oder weniger Öl. Die Menge Ei bleibt dabei gleich.

 


Cookie-Präferenzen bearbeiten
Nach oben