Cremige Bohnen-Ingwersuppe mit Ricotta-Klößchen

Cremige Bohnen-Ingwersuppe mit Ricotta-Klößchen

Das braucht's

Bad Reichenhaller-Produkt:
  1. Mühle Salz & Chili
    Mühle Salz & Chili

Zutaten (für 4 Portionen):

Klößchen
200 g Ricotta
1 TL abgezupfte Zitronenthymianblätter (ca. 1-2 Stiele)
1 TL gehackte Petersilie
1 Messerspitze Backpulver
40 g Mehl (Typ 405)
1 TL Bad Reichenhaller Edles Alpensalz Bergkräuter
Pfeffer
1 Ei (Größe S)
1 Eigelb (Größe S) 
500 ml Sonnenblumenöl zum Frittieren

Suppe
1 Dose weiße Bohnen (850 g Abtropfgewicht)
3 EL Sonnenblumenöl
80 g Ingwer, geschält und grob gewürfelt
2 Möhren (ca. 150 g), geschält und grob gewürfelt
1 Stange Lauch, geputzt und grob gewürfelt
3 Schalotten, geschält und grob gewürfelt
2 Knoblauchzehen, geschält und grob gewürfelt
1 l Gemüsefond
200 g Soja-Kochcrème
ein paar Spritzer Zitronensaft
1/2 Beet Kresse
1 EL abgezupfte Zitronenthymianblätter (ca. 2-3 Stiele)
1 TL Bad Reichenhaller Mühle Salz & Chili


So geht's

Zubereitungsdauer: 75 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zubereitung
Für die Klößchen den Ricotta mit den Kräutern, Backpulver, Mehl und Edles Alpensalz Bergkräuter gut vermengen. Ei und Eigelb cremig-dicklich miteinander verquirlen und anschließend unter die Ricotta-Masse rühren. Für eine halbe Stunde beiseitestellen. In der Zwischenzeit die Suppe vorbereiten.

Die Bohnen in ein Sieb geben, gründlich abbrausen und abtropfen lassen. Ein paar Bohnen beiseitelegen. In einem Topf das Öl erhitzen, Ingwer, das Gemüse und Knoblauch zusammen bei mittlerer Hitze ca. 5-6 Minuten andünsten. Den Gemüsefond angießen, die Bohnen zugeben, kurz aufkochen und für weitere 15 Minuten bei mittlerer Hitze weiter kochen. Soja-Kochcrème hineingießen, umrühren und 5 Minuten köcheln. Die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren, die restlichen Bohnen zugeben, untermischen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Abschließend ein paar Spritzer Zitronensaft zugeben und mit der Mühle Salz & Chili abschmecken.

Nun die Klößchen ausbacken. Das Öl in einem kleinen Topf auf eine Temperatur von ca. 175/180°C erhitzen.  Aus der Ricotta-Masse mit einem kleinen Teelöffel rund-ovale Klößchen stechen und portionsweise in dem heißen Öl goldbraun ausbacken (Dauer ca. 3-4 Min./Port.). Dabei nach der Hälfte der Frittierzeit wenden, damit sie gleichmäßig braun werden. Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen.

Suppe in tiefe Teller geben und mit Kresse, Thymianblättern und Ricotta-Klößchen garnieren. 

 


Nach oben