Bratreis mit Garnelen

Bratreis mit Garnelen

Das braucht's

Bad Reichenhaller-Produkt:
  1. BBQ GewürzSalz Hot
    BBQ GewürzSalz Hot

Zutaten (für 4 Portionen): 

200 g Basmatireis
200 g Pilze nach Wahl
Stängel Zitronengras
450 g frische dicke Bohnen (alt. 100 g Bohnenkerne TK)
100 g Zuckerschoten
250 g rohe Garnelen, geschält ohne Darm
250 g gelbfleischige Pfirsiche
30 g frischer Ingwer, geschält und gerieben
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
4 EL Sesamöl
1 TL Bad Reichenhaller Mühle für Fisch & Scampi
1-2 TL Bad Reichenhaller BBQ GewürzSalz Hot
4 EL Sojasauce
3 Stiele Koriander


So geht's

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung
Reis nach Packungsanweisung garen, abschütten und für 15 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen. Die Pilze putzen und das untere Ende abschneiden. Beim Zitronengras das äußere Blatt und das untere, sowie obere Ende entfernen. In der Mitte teilen und mit einem Fleischklopfer möglichst platt klopfen.

Dicke Bohnenkerne von den Schoten trennen, in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, eiskalt abschrecken, in einem Sieb abtropfen lassen und die äußere Haut entfernen. Zuckerschoten putzen, in kochendem Wasser für 2-3 Minuten blanchieren, eiskalt abschrecken, in einem Sieb abtropfen lassen und je nach Größe dritteln oder halbieren.

Die Garnelen kurz abspülen, abtropfen lassen und trocken tupfen. Pfirsiche häuten, vom Kern trennen und in Würfel schneiden. Korianderblätter von den Stielen zupfen und klein hacken.

2 EL vom Sesamöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Garnelen mit der Mühle für Fisch & Scampi würzen und von jeder Seite ca. 1-2 Minuten braten, bis sie knackig gar sind. Mit einem Pfannenwender aus der Pfanne heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Das Öl verbleibt in der Pfanne, um darin die Pilze anzubraten. Die Pilze nach dem Braten ebenfalls auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Das restliche Öl in die Pfanne geben, Reis, Zitronengras, Ingwer, Knoblauch und Pfirsiche hinzufügen und ca. 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren braten. Dicke Bohnen, Zuckerschoten, Pilze und Garnelen hinzugeben und für weitere 3 Minuten braten. Sojasauce und Koriander unterrühren. Alles mit Bad Reichenhaller BBQ GewürzSalz Hot herzhaft würzen.

Sehr lecker schmeckt dazu etwas Minz-Limetten-Joghurt. 


Nach oben