Basilikum-Risotto mit gesalzenem Chili-Nuss-Crumble

Basilikum-Risotto mit gesalzenem Chili-Nuss-Crumble

Das braucht's

Bad Reichenhaller-Produkt:
  1. Mühle Salz & Kräuter
    Mühle Salz & Kräuter

Zutaten (für 4-5 Personen):
Risotto
1 kleine Zwiebel
2 EL Olivenöl (1 zum Anbraten / 1 für die Sauce)
280 g Risotto Reis
150 ml Weißwein
1,5 Liter Gemüsebrühe
60 g frischen Basilikum
1 Zitrone
Bad Reichenhaller Mühle Salz & Kräuter
Pfeffer

Crumble
20 g Pinienkerne
20 g Mandeln
20 g Hanfsamen
1/2 TL Olivenöl
Bad Reichenhaller Mühle Salz & Chili
 


So geht's

Zubereitungszeit: 35-40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung
Zwiebel schälen, fein würfeln und in eine mit 1 EL Öl erhitzte Pfanne geben. Die Zwiebel glasig anschwitzen und anschließend den Risotto Reis hinzugeben. Für 3 Minuten anbraten und mit dem Weißwein ablöschen. Nach und nach die Gemüsebrühe unterrühren, bis das Risotto cremig ist. Nach ungefähr 20 Minuten vom Herd nehmen.

Basilikum waschen, trocken tupfen, Blätter vom Stiel entfernen. Ein paar Blätter für später zum Garnieren beiseitestellen. Basilikum mit  1 EL Öl und Zitronensaft entweder in einem Mixer bzw. einem Blitzhacker fein pürieren. Die Mischung unter das Risotto heben und mit der Mühle Salz & Kräuter sowie Pfeffer abschmecken.

Für das Crumble Pinienkerne, Mandeln und Hanfsamen mit Öl  eine Pfanne geben, mit der Mühle Salz & Chili würzen und goldbraun anbraten.

Zum Servieren das Risotto in Schüsseln verteilen und mit dem Crumble, sowie frischem Basilikum bestreuen.


Nach oben